Einmalige Chance in Orken

Objektart

Stadt

Wohnfläche

Grundstücksgröße

Zimmer

Kaufpreis

Baujahr

Reihenmittelhaus

Grevenbroich Orken

130m²

390m²

7

265.000€

um 1930


 

Grevenbroich-Orken

Mitten im Ort – hier können Sie zukünftig in einem Reihenmittelhaus aus dem Zentrum heraus am geselligen Ortsleben teilnehmen.
Das zweigeschossige Haus mit ausgebautem Dachgeschoss verfügt über etwa 130 qm
Wohnfläche, einer Teilunterkellerung und einer überdachten Innenhofsituation, die sich schnell zu einem beliebten Familientreffpunkt entwickeln wird.

Die Aufteilung im Erdgeschoss entspricht der klassischen Vorkriegsbauweise mit dem Wohnzimmer zur Straße und dem folgenden Esszimmer. An das jetzige Esszimmer wurde zu einem späteren Zeitpunkt die Küche mit den vom überdachten Innenhof zugänglichen Räumen errichtet.
Überhaupt wurde das Haus permanent saniert, ausgebaut und auf den aktuellen Stand gebracht – also gut „in Schuss“ gehalten. Gleichwohl ist an der einen oder anderen Stelle
handwerkliches Geschick gefragt. Nichtsdestotrotz – das Haus ist sofort bezugsfertig.

Im Obergschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, wobei eines über ein Ankleidezimmer oder auch wie in der Zeichnung benannt, über einen zbV-Raum verfügt. Das Bad wurde zusammen mit der Küche im zweiten Bauabschnitt errichtet.
Das Dachgeschoss verfügt über zwei Zimmer und einem kleineren Hobbyraum sowie einer Toilette.
Geheizt wird über eine Ölheizung, deren Brenner vor sechs Jahren erneuert wurde. Größtenteils verfügt das Haus über Kunststofffenster mit Rollläden..


Das Grundstück ist nach Nord-West ausgerichtet, so dass Sie vom Mittag an die Sonne genießen können – sofern Sie es möchten. Die Größe des gesamten Grundstückes beträgt
etwa 390 qm. Da es sich um ein Reihenmittelhaus handelt, steht keine Garage zur Verfügung.

Die Geschäfte des täglichen Bedarfs – Lebensmittel, Metzger (ja, den gibt es noch in der Nähe), Apotheke – sind in wenigen Minuten Fußweg zu erreichen. Das trifft auch für den Bahnhof zu. Zwei Supermärkte sind rund 1500 m entfernt, das Stadtzentrum 2000 m.
Grund- und weiterführende Schulen sind ebenfalls im Minuten-Abstand  erreichbar.
Durch die maximal fünf Autominuten entfernte A46 liegen die Städte Düsseldorf, Neuss, Mönchengladbach, Aachen und Köln sozusagen im „Dunstkreis“.

Bei der Finanzierung dieser Immobilie sind wir  mit unserer Vernetzung zu den führenden Finanzierungsinstituten behilflich.

Alles in allem können Sie mit dieser großzügigen Immobilie Ihren neuen Lebensmittelpunkt in einen gewachsenen Ortskern verlegen – und das zu einem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis.

Sprechen sie uns an. Wobei wir Sie aus datenrechtlichen Gründen bitten, die Anfrage schriftlich mit Ihren persönlichen Angaben zu senden.

Wir freuen uns auf Sie.